Kreativtechniken

Kreativtechniken der Malerei Farbenfroh in Leonding, Linz

Sie hätten für Ihre Räume in Linz gerne einen individuellen Anstrich? Unsere Malerei Farbenfroh in Leonding verfügt über große Erfahrung zu hochwertigen und anspruchsvollen Oberflächentechniken.

Kreative Raumgestaltung von Ihrem Maler

Malermeister Kurt Kaindleinsberger hat sich in zahlreichen Lehrgängen im In- und Ausland zu vielfältigen Kreativtechniken weitergebildet. Ob mexikanische Wisch- und Lasurtechniken, italienische Spachteltechnik, Schablonieren von Bordüren, Dekortechniken oder Baumwollputze – unser Meisterbetrieb bietet Ihnen umfangreiches Fachwissen und praktische Erfahrung.

Kreative Malereiarbeiten - Für eine individuelle Raumgestaltung

Marmorino Relief

Mit der reliefartigen Kalk-Marmor-Presstechnik entstehen seiden- bis hochglänzende Oberflächen. Dabei wird das mineralische Produkt ganzflächig fleckgespachtelt und anschließend eine Reliefstruktur aufgetragen, wobei die letzte Schicht unter sanftem Druck verdichtet wird, bis der gewünschte Glanzgrad entsteht. Das Ergebnis ist eine künstlerische Darstellung, die sich als marmorähnliche Oberfläche plastisch vom Hintergrund abhebt und auch das Berühren zum Erlebnis macht sowie mit einer tiefenschärfenden Brillanz beeindruckt.

Wisch-Pinseltechniken

Die hohe Kunst der Wischtechnik besteht in einem mehrschichtigen Farbauftrag. Dieser kann entweder über die gesamte Wandfläche oder nach Schwerpunkten erfolgen. Weitere Möglichkeiten bieten sich in der Gestaltung von unten nach oben, mit Amorphien – verwischten, nebelartigen Wolkenbildern – und polychromen Flächen, die unihaft wirken, obwohl sie mehrfarbig pigmentiert sind.

Rindentechnik

Eine grobe Oberflächenstruktur entsteht hier durch den Einsatz von mehr oder weniger pastös eingestellten Spachtelmaterialien, die in individuellen unregelmäßigen Strukturen aufgebracht werden. Diese Kreativbeschichtung namens StoLook Effetto ist eine mineralische Decorspachtelmasse mit Goldglimmer auf Kalkbasis. Dank der hohen Feuchtigkeitsaufnahme des Materials entsteht ein angenehmes Wohnraumklima.

Wickeltechnik

Die leicht transparente Anstrichfarbe wird durch Rollen, Drehen oder Stempeln auf die noch feuchte Farbfläche beiseite gedrückt, sodass der Untergrund partiell sichtbar wird. Die sanften Kanten und minder erhabenen Falten und Flächen sind die Effektgeber für die teils kontrastierenden, teils sanfter wirkenden Linien und Schattierungen.

Lasurtechnik

Streichen, Wischen, Stupfen, Wickeln, Rollen - mit StoLook Lasura zaubern unseren Fachhandwerker Oberflächen, wie wir sie aus der Toskana kennen. Die Lasurtechnik bietet für einen mediterranen Wohnraum viele Gestaltungsmöglichkeiten. StoTint Aqua Pigmentkonzentrate ermöglichen einfaches Abtönen. Holen Sie sich die Toskana in Ihr Zuhause.

Marmorino Classico

Das Edelste vom Edelsten. Am liebsten möchte man entlang der spiegelglatten, marmorähnlichen Oberfläche streichen. StoLook Marmorino macht die Berührung zum Erlebnis und beindruckt mit Brillanz, Tiefenschärfe und Transparenz. Feinster Marmor und gelagerter Kalk charakterisieren StoLook Marmorino. Mit der klassischen Kalk-Marmor-Presstechnik entstehen seiden- bis hochglänzende Oberflächen. Dazu trägt der Fachhandwerker das mineralische Produkt fleckgespachtelt ganzflächig auf. Die letzte Schicht wird unter sanftem Druck verdichtet, bis der gewünschte Glanzgrad entsteht.

Federspachteltechnik

Bei der Federspachteltechnik handelt es sich um das Auftragen von Beschichtungen mittels Federspachteln. Die Beschichtungen werden diagonal in einer Richtung aufgebracht, wobei nur Teilflächen belegt werden. Meist werden helle Farbtöne verwendet, was eine frische und moderne Komposition in Struktur und Farbe ergibt. Die Untergrundbelebung und Farbwirkung sind im Gleichgewicht.

Spachtel-Strukturtechnik

Hier wird die Oberfläche mit markanten Spachtelschlägen bearbeitet und erhält so eine höchst individuelle Note. Mit dem Auftragen einer halbtransparenten Farbschicht - der Lasur - scheint der Untergrund mehr oder weniger durch. So zeigt sich die gespachtelte Fläche in einer einzigartigen Optik. Meist werden feinere Strukturen bevorzugt.